Vorschau aufs Wochenende

Auch an diesem Samstag steht für die Fortuna ein Heimspiel-Spieltag an. Zu Gast sind dieses mal die Mannen aus Neumark, welche von Jean-Paul Biedermann betreut werden.

Der Gast steht momentan auf Platz 6 der Tabelle, welcher aber mit Blick auf selbige, nicht unbedingt für Ruhe sorgen dürfte. Die Mannschaften von Platz 6 bis 13 , welches ein Abstiegsplatz ist, trennen gerade einmal 5 Punkte. Deswegen wird die SpVgg alles daran setzen aus Plauen etwas mitzunehmen um sich von unten abzusetzen und in den Kampf um die vorderen Plätze noch einmal einzugreifen. Neumark hat in der Rückrunde bist dato 2 mal gewonnen, 2 mal verloren und ein Remis erzielt . Man kann also gespannt sein wie sie sich in Plauen präsentieren werden, denn Auswärts konnte man bereits 13 Punkte mit an den Badsteig entführen.

Der noch Spitzenreiter wird , auch durch den deutlichen Sieg gegen Reumtengrün, seiner seits versuchen die 3 Punkte im Hang zu behalten. Doch leider stehen diese Woche einige Spieler weiterhin nicht zur verfügung. Dennoch wurde sich unter der Woche intensiv auf die Aufgabe vorbereitet und die Mannschaft ist gewillt weiterhin die stärkste Heimmannschaft der Liga zu bleiben. Eine Woche vor dem Spitzenspiel in Unterlosa und dem darauf folgenden Pokal Halbfinale kann man getrost von einer Standort Bestimmung reden, welche nochmal neue Kräfte für die Endphase der Saison freisetzen kann. Anstoss der Partie ist wie gewohnt 15 Uhr.

Bereits 13 Uhr startet die Partie der Mannen von Trainerduo Süß/Trampel .Hier trifft der 3. Fortuna auf den 10. aus Neumark. Auch hier gibt es einige Ausfälle zu beklagen sodass es am Wochenende den ein oder anderen Oldie auf den Rasen zu bestaunen geben wird. Dies wird aber am Ziel, die Punkte zuhause zu behalten, nichts ändern, denn jeder sollte gewillt sein den starken Tabellenplatz zu festigen.

Fortuna Plauen würde sich natürlich wieder über die Unterstützung von Sponsoren, Familien, Freunden und Fans freuen. Bei schönem Wetter bietet wie gewohnt der Fortuna Garten einen entspannten Rahmen um die zwei Spiele zu verfolgen. Einen schönen Start ins Wochenende und bis bald.

@R.K.

Schreibe einen Kommentar